Neue Anti-GEZ-Aktionen


Das  System muß an allen Stellen gepiekt werden, und das unablässig!

Die Forderung nach der  Abschaffung der Zwangsabgabe GEZ ist solch eine Möglichkeit.


Anfrage der AfD vom 16.11.2016 an die Staatsregierung von Sachsen zum Thema Rundfunkstaatsvertrag

Anfrage Hier:

Antwort Teil 1 Hier:

Antwort Teil 2  Hier:

Antwort - Anlagen Hier: 

Bericht in den Zeitungen Hier:

Anmerkungen Hier:

Bürgerbegehren: Pegida will GEZ als Zwangsabgabe in Sachsen abschaffen

Es sind mindestens 40.000 Unterschriften nötig.

Hier:

- 10.000 Kläger gegen den verfassungswidrigen Rundfunkbeitrag gesucht!

- Vorbereitung einer gemeinschaftlichen Klage von Grundrechtsträgern gegen den verfassungswidrigen

- Rundfunkbeitrag.

- Es wird erst dann geklagt, wenn 10.000 Mitstreiter sich verbindlich mit Namen und Adresse registriert   haben.

Hier:

Stand 01.07.2015


Aktuelle Anmerkungen zur Zwangsabgabe für den ÖRF (GEZ)


Der Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk/Fernsehen (ÖRF) ist am Ende ?


   • GEZ, die Zwangsgebühr läßt sich nur noch mit Tricks und Umdeutung des Rechts einholen

   • Gerichte sind befangen

   • Zweifelhafte Bescheide

   • Fehlende Unterschriften

   • Mißachtung von Gutachten


Es folgen einige aktuelle Anmerkungen zu dem Themenkomplex ÖRF, GEZ, Zwangsabgabe.

Hier:

Stand 24.06.2015



Anlage      Runder Tisch Hier

Anlage 1   Gebührenbescheid oder Beitragsbescheid Hier

Anlage 2   Stellung eines Gutachtens im Prozeß Hier

Anlage 3   Fehlende Unterschriften unter den Dokumenten Hier

Anlage 4   Negative Informationsfreiheit Hier

Anlage 5   Der Bargeld-Trick Hier

Anlage 6   Ein Gutachten - Das Ende der Zwangsgebühr Hier


Vortrag 10-Punkteplan gegen die GEZ


An alle GEZ-Gegner.

In der Anlage befindet sich ein 10-Punkteplan, wie man sich der GEZ erfolgreich erwehren kann.

Grundlage dafür ist ein Vortrag, welchen, Marco Fredrich am 28.06.2014 in Hemstedt/Gardelegen gehalten hat.

In diesem Vortag sind wichtig Hinweise enthalten, wie zum Beispiel, fehlende Unterschriften, Gerichtsurteile, Rechtslage der GEZ u.a.

Nach den Worten des Referenten, kam er damit erfolgreich durch,

Der Vortrag kann auf dem folgenden Film (Dauer: 48 Minuten) angesehen und angehört werden:

Hier den Film ansehen


 

Die mündlichen Anmerkungen während des Vortrages habe ich in der Anlage „Ergänzungen zum Vortrag“ zusammengefaßt.

Wer also die pdf-Datei ansieht, kann/sollte gleichzeitig die Ergänzungen betrachten und lesen.

Aus meiner Sicht ist das Vorgehen schlüssig.



Vortrag: 10 Punkte Plan gegen die ARD ZDF[...] als PDF-Dokument- Hier andrücken

 

Ergänzungen zum Vortrag (Film) als PDF-Dokument- Hier andrücken


Unterschied zwischen Gebühr und Beitrag

 

Unterschied zwischen Gebühren-/ und Beitragsbescheid. Siehe Hier:

nach oben


Mamuntisunio, el photonius - Jalium calaniluitus